Erweiterung Progymnasium Rheinau
       
     
wb-rheinau-grundr.jpg
       
     
zeichnung-Kopie_01.jpg
       
     
wb-rheinau-blatt2-ans.jpg
       
     
wb-rheinau-schnitt.jpg
       
     
wb-rheinau-blatt2-det.jpg
       
     
Erweiterung Progymnasium Rheinau
       
     
Erweiterung Progymnasium Rheinau

Wettbewerb, 2004 2. Preis

Der neue Schulriegel positioniert sich zur Ecke Gymnasium-Forsthausstr. So ist er auf die Zuwegung aus der Ortsmitte ausgerichtet und gibt der Schule ein neues Gesicht. Der neue Eingang der Schule erfolgt durch den Neubauteil.

Der Riegel schafft durch seine Anordnung einen Vorbereich an der Gymnasiumstraße und einen rückwärtigen Hof im Innenbereich des neuen Gebäudewinkels. 

Die Zonierung wird durch die integrierten Fahrradständer ergänzt und so als Geviert deutlich herausgebildet. Den Abschluss zur Forsthausstraße bildet das neue Fahrraddach.

So ordnet der Neubau die diffuse städtebauliche Situation und definiert die Außenräume unterschiedlicher Nutzung. Der Riegel organisiert die schulischen Funktionen klar und deutlich.

wb-rheinau-grundr.jpg
       
     
zeichnung-Kopie_01.jpg
       
     
wb-rheinau-blatt2-ans.jpg
       
     
wb-rheinau-schnitt.jpg
       
     
wb-rheinau-blatt2-det.jpg